Der Betriebsausflug Hamburg – mit den Live Escape Games von Hidden in Hamburg

Wenn ihr die Aufgabe habt, einen Betriebsausflug in Hamburg zu organisieren und nach Ideen sucht, haben wir für euch die Lösung: Spielt eines unserer Live Escape Games von Hidden in Hamburg. Bei einem Live Escape Game werdet ihr für eine Stunde in einen Raum eingeschlossen und müsst euch aus diesem befreien. Dabei spielt ihr eine bestimmte Geschichte nach und müsst in dem Raum Hinweise finden, Rätsel lösen, Gegenstände miteinander kombinieren, Schlösser und Türen öffnen, um am Ende rechtzeitig wieder zu entkommen. Das geht nur mit Teamwork, denn viele der Rätsel können nur mit mehreren Personen gelöst werden.

Teamplay für bis zu 54 Personen

Wir von Hidden in Hamburg haben uns auf Betriebsausflüge und andere Großgruppen spezialisiert. Bei unseren Escape Games können zwischen 4 und 54 Personen spielen. Unsere verschiedenen Varianten für euren Betriebsausflug in Hamburg könnt ihr hier nachlesen. Die Dauer eures Besuchs variiert dabei zwischen 1,25 und 3 Stunden.

Spielt direkt an Bord der RICKMER RICKMERS

Um euch ein ganz besonderes Ambiente zu bieten, haben wir direkt an Bord berühmten RICKMER RICKMERS, dem alten Segelschiff im Hamburger Hafen, zwei Spielräume eröffnet. Dort schließen wir euch in die originale Kapitänskajüte oder die originale Kombüse des Schiffes ein.

Diese beiden Räume sind die weltweit einzigen Escape Rooms an Bord eines Schiffes.

Privatführungen an Bord der RICKMER RICKMERS

Auf Wunsch erhaltet ihr selbstverständlich Privatführungen auf der RICKMER RICKMERS. Diese Privatführungen sind sehr unterhaltsam und immer mit einem gewissen Augenzwinkern. Viele unserer Museumsführer sind übrigens echte Seeleute.

Abendessen am Captain’s Table auf der RICKMER RICKMERS (bis zu 24 Personen)RR_Captains_Table_1255-SigMis

Anschließend könnt ihr gerne direkt am Captain’s Table Platz nehmen und dort, wo früher der Captain gespeist hat, zu Abend essen.

Der Captain’s Table ist ein sehr liebevoll und authentisch eingerichteter Raum, an dem 18 Personen (mit Zustelltischen auch bis zu 24 Personen) Platz finden. Für den Captain’s Table werden eine Saalmiete von 400 Euro und ein Mindestumsatz von 600 Euro fällig. Euer Menü könnt ihr selbstverständlich individuell gestalten und mit dem Restaurant an Bord abstimmen.

Abendessen in den Clubräumen auf der RICKMER RICKMERS (bis zu 55 Personen)

Solltet ihr mehr als 24 Personen sein, könnt ihr in einem der authentischen Clubräume zu Abend essen.

Dort finden bis zu 55 Personen Platz. Auch hier könnt ihr selbstverständlich euer Menü ganz individuell in Abstimmung mit dem Restaurant an Bord gestalten.

Anfahrt zur RICKMER RICKMERS

Die RICKMER RICKMERS erreicht ihr am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle „Landungsbrücken“), da das Parkhaus direkt vor der RICKMER RICKMERS mittlerweile abgerissen wurde und Parkplätze absolute Mangelware sind. An den Landungsbrücken halten die Linien S1, S2, S3 und U3. Damit sind wir sowohl für Hamburger Betriebsausflüge als auch für diejenigen Unternehmen gut erreichbar, die für ihren Betriebsausflug nach Hamburg fahren. Wenn ihr also für euren Teamausflug Hamburg als Ort ausgewählt habt, ist die RICKMER RICKMERS erste Wahl.

Ihr habt noch Fragen?

Dann meldet euch gerne bei uns. Ihr könnt uns telefonisch oder per E-Mail erreichen – ganz wie ihr mögt. Wir stehen euch rund um das Thema Betriebsausflug Hamburg gerne zur Verfügung.

Euer Team von Hidden in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.