NATIONALBANK- DIE VERSCHWÖRUNG



Die Sonne ist bereits hinter den dunklen Regenwolken untergegangen - ganz Deutschland ist, wie der Rest der Welt, im Griff der großen Depression. In der Braunschweiger Reichsbank gibt es jedoch noch was zu holen. Unter höchsten Anstrengungen konnte eure Crew aus raffinierten Einbrechern in das gut gesicherte Gebäude einbrechen und euch in das Büro des Bankdirektors vorarbeiten.

Doch als ihr den Tresor knacken wollt, wendet sich eines eurer Crewmitglieder gegen euch. Ihr werdet im Raum angekettet und zurückgelassen. Auf der Suche nach der Freiheit und dem Gold im Tresor, fangt ihr langsam an zu verstehen, warum ihr verraten wurdet. Könnt ihr euch befreien, den Verrat aufdecken und gleichzeitig mit dem Gold entkommen? Doch solltet ihr euch lieber beeilen! In 60 Minuten dreht der Wachmann seine nächste Runde und bis dahin solltet ihr besser wieder verschwunden sein…