AGB von Hidden in Braunschweig

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Hidden in Braunschweig
1. Allgemeine Bestimmungen für die Dienstleistung

Hidden in Braunschweig bietet Rätselspiele an, bei der die Teilnehmer innerhalb der vorgegebenen Zeit versuchen, sich aus einem Zimmer zu befreien.
2. Haftung von Hidden in Braunschweig Inh. Stephan Diekmann, Hauke Loges, Fridolin Muuß, Daniel Unger.
2.1 Für Verletzungen oder sonstige Schäden, die die Teilnehmer selbst verschulden, übernimmt Hidden in Braunschweig Inh. Stephan Diekmann, Hauke Loges, Fridolin Muuß, Daniel Unger keine Haftung.
2.2 Für die Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Teilnehmers, sonstige Gesundheitsschäden oder Unfälle (z.B. Unwohlsein, Ohnmacht, Herzattacke, Klaustrophobie, Panikattacke, Asthma usw.) übernimmt Hidden in
Braunschweig Inh. Stephan Diekmann, Hauke Loges, Fridolin Muuß, Daniel Unger keine Haftung.

2.3 Es kann vorkommen, dass wir aufgrund verschiedener Umstände bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.
3. Pflichten des Teilnehmers
3.1 Die Lösungen des Live Escape Games werden als Geschäftsgeheimnis betrachtet. Die teilweise oder vollständige Veröffentlichung oder die Weitergabe an Dritte ist strikt untersagt.
4. Teilnahmebedingungen
4.1 Teilnehmer unter 15 Jahren dürfen am Spiel nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
4.2 Die Teilnahme am Spiel erfolgt auf eigene Gefahr.
4.3 Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass sich die Tür des Spielzimmers für 60 Minuten schließt und diese nur mit der Lösung der Aufgaben öffnen lässt. In begründeten Fällen kann die Tür durch die Organisatoren vorzeitig geöffnet werden.
4.4 Menschen, die an Klaustrophobie, Panikattacken, Asthma, Herzkrankheit, ansteckenden Erkrankungen oder sonstigen gesundheitsgefährdenden Erkrankungen leiden, wird abgeraten, am Spiel teilzunehmen. Für die daraus resultierenden Unfalle, Schäden oder Gesundheitsschädigungen übernimmt Hidden in Braunschweig Inh. Fridolin Muuß, Daniel Unger, Hauke Loges, Stephan Diekmann keine Haftung.
4.5 Sämtliche Schäden, die im Spielzimmer verursacht werden, sind zu erstatten.
4.6 Foto- und Videoaufnahmen im Spielzimmer sind nicht gestattet.
4.7 Rauchen ist im Spielzimmer verboten.
4.8 Ein Verstoß gegen die Spielregeln führt zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers, in diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.
4.9 Eine Stornierung oder Terminverschiebung ist bis 72 Stunden vor dem Termin möglich. Wird die Buchung seitens des Kunden später storniert oder erscheint der Kunde nicht oder nicht rechtzeitig zur Veranstaltung so verfallen sämtliche Ansprüche gegenüber Hidden in Braunschweig, die sich aus dem Kauf der Eintrittskarte ergeben. Eine Erstattung oder ein Ersatz erfolgt nicht. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage des Termins wird dem Kunden der volle Betrag der Reservierung in Rechnung gestellt.
4.10 Aktionsgutscheine und Firmenrabatte sind grundsätzlich nicht miteinander oder untereinander kombinierbar.
Da wir unsere Kunden zufrieden stellen möchten, bieten wir eine Kulanzregelung an. Bitte stellen Sie Ihren Kulanzantrag per E-Mail an info@hidden-in-braunschweig.de - Im Falle einer Kulanzstornierung, -erstattung oder -umbuchung fallen mindestens Systemkosten in Höhe von 40,- Euro und maximal 70,- Euro inkl. MwSt. an.
5. Widerrufsrecht
Der § 312 g Absatz 2 Nr. 9 BGB findet auf den Erwerb von Eintrittsberechtigung durch Onlinebuchungen keine Anwendung. Hieraus ergibt sich, dass kein Widerrufsrecht hinsichtlich der Willenserklärung besteht, welche durch den Erwerb und die Ausführung einer Onlinebuchung abgegeben wurde.